Our Blog

Kategorie Archiv


Lesen Sie alle Beiträge abgelegt unter Social Media

Welches Soziale Netzwerk passt zu welcher Zielgruppe?

  • Image
  • 0

Snapchat, Instagram, Tiktok oder Xing – die richtige Strategie für die unterschiedlichen sozialen Netzwerke ist entscheidend. Wenn von Social-Media-Marketing gesprochen wird, dann wird dieser Überbegriff häufig so verwendet, als würden alle sozialen Netzwerke sich auf’s Haar ähneln und eine Kampagne bestens auf allen Kanälen funktionieren. In der Praxis ist das allerdings ungefähr so, als würden alle Pkw auf Autobahn und in geschlossenen Ortschaften auf die gleiche Fahrweise setzen. Was die Reisebranche aus den Unterschieden der Kanäle für’s Marketing mitnehmen kann ...

Weiterlesen

WhatsApp Business in Hotels & Tourismus einsetzen

  • Image
  • 1

Heute möchte ich Ihnen in meinem Blog die Möglichkeiten von WhatsApp Business im Hotel- und Tourismusmarketing vorgestellt. Wie können Mitglieder der Tourismusbranche von der WhatsApp Business-Lösung profitieren, um den Druck auf die Kundenbetreuung zu verringern und gleichzeitig die Customer Journey zu optimieren? Was ist WhatsApp Business? WhatsApp hat bereits vor einiger Zeit offiziell eine neue App namens WhatsApp Business auf den Markt gebracht. WhatsApp Business ist völlig unabhängig von der Standardversion von WhatsApp, funktioniert jedoch auf die gleiche Art und ...

Weiterlesen

Facebook- & Instagram-Stories im Tourismusmarketing

  • Image
  • 0

Stories sind omnipräsent in Social Media – für Influencer, User und natürlich Unternehmen sind Stories der entscheidende Faktor, um sich auf Instagram und Facebook wirklich zeitgemäß zu bewegen. Was Stories eigentlich sind, was sie zum perfekten Marketingtool macht und wieso sie gerade in der Touristik ein echter Pluspunkt sind, verrät dieser Einblick. Facebook- & Instagram-Stories – das Medium der Generation Smartphone Bei Stories handelt es sich um ein visuelles Medium, das dem Smartphone entsprechend vertikal genutzt wird. Kurze Videos und ...

Weiterlesen

Google Maps zeigt Gaypride-Routen in Regenbogenfarben

  • Image
  • 0

In vielen Ländern der Welt wird im Juni der sogenannte „Pride Month“ gefeiert. Dabei demonstrieren Schwule, Lesben, Transsexuelle und andere LGBTIQA-Personen für mehr Rechte. In Deutschland spricht man meistens vom Christopher-Street-Day (CSD). Zur diesjährigen Gaypride-Saison hat Dutzende von Paraderouten zu Google Maps für Android und iOS hinzugefügt. So können die Teilnehmer leichter herausfinden, wo die Parade genau entlang läuft. Die Funktion ist in 35 Städten weltweit verfügbar sein, u.a. in New York, San Francisco, Paris, Barcelona, Mailand und Amsterdam. In ...

Weiterlesen

Smartphone-Videos für Hotels und Restaurants

  • Image
  • 0

Das Internet hat für eine Demokratisierung der Informationen gesorgt und der technische Fortschritt ermöglicht es jedem, ein Content Creator zu werden und mit geringen Mitteln, Großes zu bewegen. Das mag etwas allgemein formuliert sein, aber im Marketing bedeutet es einen echten Wandel, denn Werbung bedeutet nicht mehr nur teure Plakat-, Radio- oder TV-Kampagnen. Jeder kann mit dem Smartphone etwas beisteuern und mit attraktiven Videos Werbung für Restaurant oder Hotel machen. Wie genau funktioniert das und warum ist das für Gastronomiebetriebe ...

Weiterlesen

Big Data einsetzen: Wie können Hotels Kundendaten sinnvoll nutzen?

  • Image
  • 0

Unter Big Data werden seitens Experten zwei Aspekte zusammengefasst. Einerseits geht es um die immer größer werdenden und schneller wachsenden Datenberge. Zum anderen befasst sich Big Data mit IT-Lösungen, die Betrieben dabei helfen sollen, mit einer unüberschaubaren Datenflut fertig zu werden. Insbesondere unstrukturierte Daten, wie etwa aus sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter, machen einen Großteil von Big Data aus. Zuletzt haben zahlreiche Branchen das Thema Big Data für sich entdeckt und nutzen die hieraus generierten neuartigen Erkenntnisse gezielt für ...

Weiterlesen

Ladeservice für Restaurant-Gäste erhöht die Zufriedenheit

  • Image
  • 0

Ein praktischer Ladeservice als Garant für zufriedene Gäste. Der Erfolg eines Restaurants setzt sich aus vielen kleinen Teilaspekten zusammen. Die Zufriedenheit der Gäste steht dabei stets im Mittelpunkt der Überlegungen: Ein Ladeservice für Smartphones und Tablets kann hier einen wertvollen Beitrag leisten, um die Zufriedenheit auf ein neues Niveau zu heben. Aber was genau ist ein Ladeservice überhaupt und was gilt es bei der praktischen Umsetzung zu beachten? Was ist ein Ladeservice und welche konkreten Vorteile hat er für Restaurantbetreiber? ...

Weiterlesen

Blogger Relations: Es müssen nicht immer Reiseblogs sein

  • Image
  • 0

Ob für SEO-Zwecke oder Social Media-Kampagnen: Immer mehr Hotels, Reiseveranstalter, Destinationen, Fluggesellschaften und PR-Agenturen arbeiten mit Bloggern zusammen. Tourismusunternehmen kooperieren dabei naturgemäß in der Regel mit Reisebloggern. Auch hier im Büro wird immer wieder nach spannenden Reisebloggern gesucht. Doch es lohnt sich, auch einmal aus dem Reisefenster und über den Touristik-Tellerrand hinauszublicken: Denn auch andere Blogger freuen sich, wenn Sie einmal günstig oder sogar kostenlos verreisen und darüber bloggen können. Doch welche Arten von Blogs kommen außer Reiseblogs noch für ...

Weiterlesen

Interview: Was müssen Reisebüros beim Einsatz von Sozialen Netzwerken beachten?

  • Image
  • 0

Ich bin in der Zeitung! Die TravelTalk hat mich und einige andere Online-Marketing-Experten gefragt, worauf Reisebüros achten sollten, wenn sie Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagram, YouTube oder Snapchat verwenden. Den Artikel finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Tourismus-Fachzeitschrift. Warum sollten Reisebüros soziale Netzwerke nutzen? Wer heutzutage einen Urlaub bucht, lässt sich zumeist vom Internet inspirieren. Beiträge in den Sozialen Netzwerken spielen dabei eine besonders große Rolle: 41% aller Posts auf Facebook schäftigen sich mit Reiseerfahrungen (lt. Stefan Stojanow, ...

Weiterlesen

Google Destinations: Neues Tool zur Reiseplanung

  • Image
  • 0

Dank etlicher Dienste wie Vergleichsplattformen und Hotelbewertungsportalen war die Reiseplanung im Internet auch vor Google Destinations eine relativ komfortable Möglichkeit, die besten Angebote für Flüge und Unterkünfte zu finden. Mit der Zusammenführung der Dienste Flights und Hotel Finder hat Google nun den nächst logischen Schritt getan und damit die Reiseplanung für mobile Geräte perfektioniert. Den ersten Schritt zu diesem neuen Tool hat der Konzern bereits im Jahr 2010 getan. Durch den Kauf von ITA Software, dem damaligen Unternehmen hinter den ...

Weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!