Our Blog

Google rollt 3. Pinguin-Update aus

  • Standard
  • 0

Nachdem Google erst im April und Mai im Rahmen des sogenannten Pinguin-Updates gravierende Änderungen an seinem Suchalgorithmus vorgenommen hatte (aabei wurde u.a. Artikelverzeichnissen und Linknetzwerken der Kampf angesagt), gibt es nun schon die dritte Iteration. Wie Google am 5. Oltober hat verlauten lassen, sollen rund 0,3% aller englischen Suchanfragen von dem aktuellen Pinguin-Update betroffen sein ( In Spanien und Frankreich ca. 0.4%, in Italien ca. 0.3%). Zu den deutschen Suchergebnissen wurden bisher leider keine Details bekannt gegeben, doch man kann wohl davon ausgehen, dass diese in einer Ă€hnlichen GrĂ¶ĂŸenordnung von dem Update betroffen sein werden.

Das neue Punguin-Update hatte sich in der vergangenen Woche bereits angedeutet: Bei einigen Keywords aus dem Reise-Sektor konnte man teilweise extreme Ranking-Schwankungen auf den SERPs beobachten: WĂ€hrend einige meiner Projekte unter bestimmten Keywords deutlich abfielen, verbesserten sich andereum teils um mehr als 100(!) Positionen. Mittlerweile scheinen sich die Rankings jedoch wieder normalisiert zu haben, wie ich anhand von Live-Abfragen auf google.de feststellen konnte.

Doch das ist lĂ€ngst nicht die einzige Neuerung im Google-Algorithmus: Offensichtlich hat Google parallel zum Penguin-Update noch ein weiteres Update ausgerollt, vom welchen Exact-Match-Domains betroffen sind. Darunter versteht man Domains, die mit dem Suchbegriff identisch sind. Von dieser Algorithmus-Änderung sollen 0,6% der US-Suchanfragen betroffen sein.

Tags: , , , , , , , , ,

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!