Hotels & Tourismus Online Marketing Blog

Google Rich Cards für mehr Aufmerksamkeit

  • Image
  • 0

Wer bei Suchanfragen über Google weit oben steht, kann sich bereits über viele Klick-Impressionen freuen. Doch das ist nicht genug. Mit den Rich Snippets bot Google vor einiger Zeit erstmals die Möglichkeit, die eigenen Suchergebnisse aufzuwerten und diese Informationen mit kleinen Bildern direkt in der Ergebnisseite anzureichern. Nun testet Google mit den Rich Cards ein neues Konzept. Es verspricht noch mehr Aufmerksamkeit und höhere Klickzahlen als die Rich Snippets. Wie funktionieren die Google Rich Cards? Im Gegensatz zu den Rich ...

Weiterlesen

Tripadvisor mit neuem Ranking-System

  • Image
  • 0

Wer eine Urlaubsreise plant, wird vorher zahlreiche Informationen über das gewünschte Urlaubsziel sowie über passende Hotels einholen. Mehrere Online-Reiseplattformen ermöglichen es dabei, sich im Internet gezielt über das Reiseziel sowie verfügbare Hotels zu informieren. Einer der beliebtesten Anbieter ist www.tripadvisor.com. Die Internetseite wird monatlich von 260 Millionen Nutzern aus 34 Ländern besucht. Dieser Beitrag stellt die Bewertungs-Plattform kurz vor und erläutert die aktuellen Änderungen im Rankingverfahren. Was ist Tripadvisor? TripAdvisor ist eine Reise-Website, die Interessierten durch Erfahrungsberichte anderer Nutzer die ...

Weiterlesen

Google Mobile-friendly-Update 2.0 ausgerollt

  • Standard
  • 0

Mit der Veröffentlichung des Mobile-friendly-Update 2.0 fokussiert sich Suchmaschinengigant Google weiter auf Anwender an mobilen Endgeräten. Seinen Effekt zeigt das Mobile-Update am Tablet-Computer und Smartphones, wo fortan Webseites schlechtere Rankings erzielen, wenn diese nicht für mobile Endgeräte optimiert sind. Google kennzeichnet mit dem Update außerdem erstmals die Mobilfreundlichkeit einer Domain schon in den Suchergebnisseiten. Selbst wenn die Webseite hier erscheint, aber nicht für mobile Endgeräte optimiert ist, erhält der Anwender darüber also eine Warnung – das kann sich sogar bei ...

Weiterlesen

Gastartikel: Caesar Data

  • Image
  • 0

Kürzlich hatte ich die Ehre, ein Webinar zum Thema „Neukundengewinnung durch Suchmaschinenoptimierung“ für die caesar-data & software ltd. durchzuführen. Caesar Data bieten seit 2002 ein Online-Buchungssystem von Hoteliers für Hoteliers an. Das Hotelsoftware-Unternehmen kennt die Bedürfnisse sowohl von kleinen privaten Häusern als auch großen Hotelketten ganz genau und ist zum Thema Online- und Direktbuchungen sowie Webdesign genau der richtige Ansprechpartner. Caesar Data – Das Online-Buchungssystem von Hoteliers für Hoteliers Als internationaler Anbieter des Online-Buchungssystems caesar data, ermöglich wir bereits seit ...

Weiterlesen

booking.com empfiehlt Hotels via Passion Search

  • Image
  • 0

booking.com ist das weltweit führende Hotelreservierungsportal im Internet. Mit Hauptsitz in Amsterdam bietet die Plattform Reisenden Unterkünfte in 224 Ländern und Gebieten an und ist in 40 verschiedenen Sprachen verfügbar. Eine Million Übernachtungen werden jeden Tag auf booking.com gebucht. Die weltweiten Besucher der Website und Apps sind sowohl Geschäftsreisende als auch Privatpersonen. Bereits seit der Gründung 1996 rühmt booking.com sich damit, die besten Preise für jede Art von Unterkunft zu bieten – egal ob familiengeführtes Bed & Breakfast, Apartments oder ...

Weiterlesen

So nutzen Sie Twitter im Tourismus

  • Image
  • 0

Twitter eignet sich ideal für die komplizierte Kontaktaufnahme zwischen Personen und Unternehmen oder Organisationen und ist außerdem der Kanal der ersten Wahl für die Verbreitung aktueller Informationen. Auch Live-Berichterstattungen von Veranstaltungen sind auf Twitter gut aufgehoben. In meinem heutige Blogbeitrag erfahren Sie, wie Hotels, Reiseveranstalter und Reisebüros Twitter im Tourismus einsetzen können. Wie funktioniert Twitter? Nutzer können per App oder am Computer 140 Zeichen lange Nachrichten veröffentlichen – die Tweets. Durch die begrenzte Zeichenzahl sind die Formulierungen üblicherweise knapp, aber ...

Weiterlesen

Mit der „Auf’s Haus“-App Postings mit Freigetränken belohnen

  • Image
  • 0

Restaurant-Besitzer und Hoteliers aufgepasst: Mit der App „Auf’s Haus“ können sich Gäste in Restaurants und Bars ohne großen Aufwand ein Freigetränk sichern. Gastronomen können mit dieser App zielführendes Marketing betreiben und den zugehörigen Kundenstamm erweitern. Die App „Auf’s Haus“ in der Kurzvorstellung Die „Auf’s Haus“-App basiert auf einem gleichermaßen einfachen und genialen Prinzip: Die Gäste in Bars oder Restaurants erhalten für ein positives Feedback in den Sozialen Netzwerken kostenlose Getränke. Weil sich die App durch eine unkomplizierte Bedienung auszeichnet, nimmt ...

Weiterlesen

Instagram mit Unterstützung für mehrere Accounts

  • Image
  • 0

Update: Instagram-App ermöglicht das Einrichten mehrerer Accounts. Endlich ist das Update da. Instagram hat endlich auf die Kritik und Nachfragen zahlreicher Nutzer reagiert und hat ein Update für die eigene Foto-App realisiert. Jetzt können bis zu fünf Accounts über die Instagram-App eingerichtet und dabei parallel verwaltet werden. Wer auf die App-Version 7.15 noch nicht zugreifen kann, muss sich allerdings erst einmal mit der kostenlosen App OG Instagram Plus begnügen. Diese modifizierte Android-App erlaubt das Anlegen von immerhin zwei Accounts. Anwenderfreundliches ...

Weiterlesen

Facebook Reactions weltweit ausgerollt

  • Image
  • 0

Mehr als ein Like: Facebook rollt Reactions weltweit aus. Facebook liefert mit den neuen Reactions eine Erweiterung des Like-Buttons: Nutzer teilen täglich eine Vielzahl von Inhalten – und die müssen nicht immer erfreulich sein, sondern können auch traurig oder wütend machen. Reactions bietet ab sofort eine schnelle Möglichkeit, ohne Kommentar auszudrücken, welche Gefühle ein Post auslöst. Zur Auswahl stehen neben dem bewährten „like“ nun auch „love“, „haha“, „wow“, „sad“ und „angry“ mit den entsprechenden Smileys. Die Reaktion auf Beiträge von ...

Weiterlesen

AMP-Seiten in Googles Mobilsuche

  • Image
  • 0

Google reagiert auf die steigenden Anforderungen von mobilen Nutzern und verlinkt ab Februar 2016 auch AMP-Seiten in den Suchergebnissen. Diese sollen den Nutzern eine schnellere, reaktionsfreudigere und damit insgesamt bessere Erfahrung auf Webseiten bieten. Erstaunlich ist die schnelle Integration der AMP-Seiten besonders deshalb, weil das Open Source Projekt überhaupt erst im Oktober 2015 ins Leben gerufen wurde. Definition: Was sind AMP-Seiten AMP steht kurz für „Accelerated Mobile Pages“, was frei ins Deutsche übersetzt so viel wie „beschleunige/optimierte mobile Webseiten“ bedeutet. ...

Weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!