Our Blog

Clevere Ideen, um die Anzahl an Hotelbewertungen zu steigern

  • Standard
  • 0

Kurz vor Feierabend möchte ich hiermit den vorerst letzten Teil meiner kleinen Blog-Serie „Nachhaltige Generierung von positiven Hotelbewertungen“ präsentieren (Teil 1, Teil 2 und Teil 3 findet man hier).
Flyer Hotelbewertungen
Clevere Hoteliers machen ihre Gäste direkt vor Ort darauf aufmerksam, wie sehr sie Online-Bewertungen zu schätzen wissen. Ein probates Mittel hierzu ist z.B. Print-Werbung (digital ist nicht immer besser!): Machen Sie Ihre Gäste mit kostenlosen Postkarten an der Rezeption, Flyern auf dem Hotelzimmer oder Postern in der Empfangshalle, im Treppenhaus, im Fahrstuhl oder auf den Fluren darauf Aufmerksam, wie wichtig gute Hotelbewertungen für Ihr Haus sind. Oder seien Sie kreativ und bedrucken Sie T-Shirts der Mitarbeiter mit einem einschlägigen Slogan, welcher die Gäste zu einer Online-Bewertung bewegen soll.

Des Weiteren sollten Sie bereits bestehende Hotelbewertungen nutzen, um für Ihr Hotel zu werben. Viele Bewertungsportale und Monitoring-Tools bieten spezielle Widgets zur Einbindung auf der Hotel-Website an. Auch lohnt es sich, besonders gute Hotelbewertungen auf der Startseite zu zitieren oder in Werbeflyern und Print-Anzeigen zu platzieren.

Oder wie wäre es mit einer Charity-Aktion? Bieten Sie Ihren Gästen an, für jede Online-Bewertung 5,00 Euro für einen guten Zweck zu spenden. Manche Bewertungsportale kooperieren darüber hinaus bereits mit großen Fluggesellschaften und vergüten Hotelbewertungen mit Bonusmeilen: So erhalten Lufthansa-Kunden derzeit 300 Prämienmeilen für je 3 veröffentlichte Bewertungen auf TripAdvisor.

Tags:

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!