Our Blog

Die besten Google-Maps-Tipps für Hotels

  • Image
  • 0

Google Maps ist ein wichtiger Faktor der SEO für Hotels. Der Kartendienst ist mit einem Marktanteil von 67% die beliebteste Navigations-App. Wenn Reisende unterwegs sind, nutzen Sie häufig an Google Maps, um lokale Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Hotels zu finden. Google Maps wurde im Laufe der Jahre um zahlreiche Funktionen erweitert, mit denen Benutzer anhand des Feedbacks anderer Nutzer und des Unternehmens selbst entscheiden können, wo sie ihr Geld ausgeben möchten. Angesichts seines Marktanteils und seiner großen Bedeutung für Reisende ist Google Maps eine hervorragende Gelegenheit für Hotels, potentielle Kunden auf sich aufmerksam zu machen. Hier sind vier Tipps, wie Sie Google Maps im Hotel Online Marketing nutzen können.

1. Bringen Sie Ihre Gäste dazu, Hotelbewertungen bei Google Maps zu schreiben

Google mit 31,7% aller Bewertungen auch die größte Hotelbewertungs-Plattform der Welt. Dieser riesige Anzahl an Rezensionen ist sowohl in der Google-Suche als auch in Google Maps sichtbar. Die Bewertungen sind für viele Nutzer ein wichtiger Faktor, um sich für eine Unterkunft zu entscheiden. Gäste möchten aktuelle, positive Bewertungen lesen, bevor sie ein Zimmer buchen. Also bringen Sie Ihre Gäste dazu, möglichst viele (möglichst positive) Hotelbewertungen auf Google Maps zu veröffentlichen.

2. Dank negativer Rezensionen die Erfahrung der Gäste verbessern

Anhand der Hotelbewertungen können Sie leicht erkennen, was Ihren Gästen in Ihrem Hotel gefällt – und was ihnen nicht gefällt! Auch negative Rezensionen haben für Hoteliers einen Nutzen. Konzentrieren Sie sich bei der Verbesserung von Service oder Renovierungen auf jene Bereiche, welche in den Hotelbewertungen am meisten bemängelt werden. So verwandeln Sie negative Hotelbewertungen in positive!

3. Zeigen Sie potenziellen Kunden, dass Ihnen die Gästeerfahrung am Herzen liegt

Es ist wichtig, auf Hotelbewertungen zu antworten – besonders auf die negativen Kritiken sollten Sie unbedingt eingehen! So zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie auf das Feedback der Hotelgäste achten und ständig nach Verbesserungen streben.

4. Schalten Sie Werbeanzeigen auf Google Maps für Ihr Hotel

Werbung auf Google Maps ist eine wirkungsvolle Methode, potenzielle Gäste anzusprechen. Wenn Sie Anzeigen auf Google Maps schalten, werden potentielle Kunden auf der Suche nach einer Unterkunft in Ihrer Region ganz einfach auf Ihr Hotel aufmerksam.

 

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 5 / 5. Vote count: 1

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tags: , , ,

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!