Our Blog

Was zeichnet gute SEO-Texte aus?

  • Standard
  • 1

Als SEO-Berater bin ich nicht nur für die Generierung von Backlinks zuständig, sondern auch für die Onsite-SEO meiner Kundenprojekte verantwortlich. Dabei gerate ich mit meinen Kunden immer wieder in die selbe Diskussion: Der Großteil der Hotels und Reiseveranstalter möchte auf der Unternehmensseite möglichst viele Bilder und möglichst wenig Text präsentieren. Da hochwertiger, einzigartiger Content in Textform jedoch weiterhin einen der wichtigsten Ranking-Faktoren darstellt, sollte das Ziel der Onsite-SEO ein Mittelweg zwischen Benutzerfreundlichkeit und Ranking-Kriterien sein. Aus aktuellem Anlass möchte ich daher noch einmal auf die Bedeutung von suchmaschinenoptimierten Texten hinweisen:

Die wichtigsten Merkmale von guten SEO-Texten

Textlänge: SEO-Texte sollten mindestens 250-300 Wörter lang sein. Im Idealfall schreiben Sie sogar doppelt soviel.

Keyworddichte: Die Keyworddichte sollte in einem SEO-Text bei ca. 4% liegen. Allerdings ist es wichtig, dass das Keyword nicht nur auf der jeweiligen Landingpage, sondern auch auf den restlichen Unterseiten Ihres Online-Auftritts zu finden ist.

Text-Qualität: Nicht erst seit dem Panda-Update ist die Textqualität von höchster Bedeutung. Doch wie kann ich den Google-Algorithmus von der Qualität eines Textes überzeugen? Neben der bereits erwähnten Textlänge und Keyworddichte sollten Sie beim Schreiben von SEO-Texten beachten, dass das Keywords in den Überschriften sowie am Anfang und Ende eines Textes zu finden ist. Ein weiterer Faktor ist die Verwendung von semantisch ähnlichen Begriffen: Wenn Sie einen SEO-Text zum Thema „Skiurlaub in Tirol“ verfassen, sollten in dem Schriftwerk auch die Wörter „Österreich“, „Alpen“ und „Winter“ vorkommen.

Zudem wird es nicht schaden, wenn beim Schreiben Synonyme und Flexionen verwendet werden: Schreiben Sie nicht immer nur „Hotel“, sondern nutzen Sie auch mal die Wörter „Unterkunft“, „Domizil“ oder „Bleibe“ sowie die Pluralform („Hotels“).

Um die Textqualität weiter zu erhöhen, soll es sich um einen ausformulierten Text handeln: Schreiben Sie ganze Sätze und nicht nur eine Auflistung von Stichworten! Formulieren Sie die Sätze in einer lebendigen Sprache, bauen Sie eigene Erfahrungen in Ihre Texte ein und achten Sie auf eine klare Struktur, um dem Leser (und der Suchmaschine!) eine bessere Orientierung beim Lesen zu gewährleisten. Der wichtigste Qualitätsfaktor eines SEO-Textes ist aber natürlich die Tatsache, dass es sich um Unique Content, also einen einzigartigen Originaltext handeln muss: Vermeiden Sie es tunlichst, Text von anderen Websites zu kopieren!

Tags: , , , , ,

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!