Our Blog

Spürt Ihr Anzeichen von Social-Media-Müdigkeit?

  • Standard
  • 3

Auf webintravel.com fragt Carl Griffith seine Leser in einem aktuellen Blog-Beitrag: Are you tired of Social Media?

I’m increasingly seeing evidence (in my own sphere of interaction) that there is something creeping into a world that I, like so many, have been championing so strongly for several years now.

My ‘evidence’ is largely comprised of friends and professional contacts that tell me that they have stopped using Facebook or ‘can’t be bothered anymore’ with Foursquare.

Social-Media-Müdigkeit: Schlagwort oder Realität?

Eine Frage, die ich mir im Laufe der vergangenen Monaten ebenfalls schon häufiger gestellt habe: Vor nicht allzu langer Zeit ging mein erster Griff am Morgen zum iphone, das selbstverständlich direkt neben meinem Bett auf dem Nachttisch lag. Noch mit Schlaf in den Augen checkte ich neugierig die nächtlichen Statusmeldungen meiner Twitter- und Facebook-Kontakte. Mittlerweile bleibt mein Smartphone immer häufiger auf dem Couchtisch oder im Arbeitszimmer liegen – wichtige Ereignisse habe ich trotzdem noch nicht verpasst. Im Gegenteil: An manchen Tagen finde ich morgens nach dem Einschalten nur eine Handvoll neuer Statusmeldungen von Freunden und Kollegen in den gängigen Social Networks vor. Offensichtlich bin ich nicht der Einzige, der von einer Social-Media-Müdigkeit befallen ist.

Doch damit nicht genug: Erst vor wenigen Wochen habe ich mir nach vielen Jahren wieder einen Plattenspieler zugelegt. Ja, ganz genau: Dieses Gerät, mit dem man schwarze (manchmal auch bunte) Vinyl-Schallplatten abspielen kann. Auch die Anzahl meiner Buchkäufe ist in letzter Zeit wieder deutlich in die Höhe gestiegen: So sehr ich die Vorzüge des Internets liebe – doch nach Feierabend tut es einfach mal gut, Musik mit den Händen aus dem Regel zu nehmen und die Papierseiten eines Buches umzublättern, ohne die Inhalte zu liken und zu sharen.

Wie geht es Euch? Habt Ihr ähnlichen Anzeichen der Social-Media-Müdigkeit im Freundes- und Kollegenkreis oder sogar bei Euch selbst festgestellt? Oder liegt es gar nicht an Social-Media-Müdigkeit, sondern nur am fortgeschrittenen Alter??

Tags: , , ,

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!